DIN EN ISO 9001:2008



In einer dreijährigen Übergangsphase ist es derzeit noch möglich, die Zertifizierung nach 9001:2008 durchzuführen.

Die Anforderungen an die Dokumentation des QM-Systems sind:

- Festlegung von Qualitätspolitik und Qualitätszielen

- Qualitätsmanagement-Handbuch zur Beschreibung der Wechselwirkungen zwischen den Prozessen

- Dokumentierte Verfahren über:
- Lenkung von Dokumenten,
- Lenkung von Qualitätsaufzeichnungen,
- Interne Audits,
- Lenkung fehlerhafter Produkte,
- Korrekturmaßnahmen,
- Vorbeugungsmaßnahmen

- Dokumente zur Sicherstellung einer wirksamen Planung sowie zur Lenkung und Durchführung von Prozessen

- Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Aufzeichnungspflichten, z. B. zur Managementbewertung, zur Fehlerlenkung, zu Lieferantenbewertungen
ZERTPUNKT Zertifizierungsgesellschaft nach ISO und AZAV